STATEMENT


“Meinen Arbeiten möchte ich mit Phantasie, Spontanität und Eigensinn zeitgemäßen Ausdruck geben.

Dabei ist für mich das Intuitive wichtiger als Wirklich- oder Unwirklichkeit.”